Gottesmutter

Die Titelpatronin unserer Kirche ist die Gottesmutter. Ihre ebenfalls aus der alten Kirche stammende Figur wurde mutig starkfarbig restauriert und bietet sich an zentraler Stelle dem Beter in ihrem neuen farbigen Glanz dar.

Gottesmutter

Christus lehnt die Ehrung Marias nur wegen ihrer nat├╝rlichen Mutterschaft ausdr├╝cklich ab (Lk 11,27-28), mit ihm preist die Kirche sie selig wegen ihres Glaubensgehorsams (Lk 11,28,8,21). Weil sie ihr Ja gesagt hat, ist Maria Mutter des Herrn und Mutter aller Glaubenden geworden. Sie wird verehrt, jedoch nicht angebetet.